Ausbildungsstelle als Fachkraft für Veranstaltungstechnik

 

Berufsinformation

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik planen den Einsatz technischer Anlagen auf Veranstaltungen, bauen sie auf und bedienen sie. Außerdem entwickeln sie die technischen Konzepte für diese Veranstaltungen, die von Firmenevents über kulturelle Veranstaltungen bis hin zu Messen reichen.

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

 

Tätigkeit bei MMC

Während der Ausbildung bei uns, werden Sie alle Bereiche der Veranstaltungstechnik kennen lernen, von der Lichttechnik über Bild- und Tontechnik bis zur Bühnentechnik. Die Arbeitszeiten sowie die Arbeitsumgebung variieren. So müssen Sie sich auf Nacht- oder Wochenendarbeit einstellen, sowie auf wechselnde Arbeitsorte und flexible Arbeitszeiten.

 

Vorraussetzungen

  • Abitur oder Realschulabschluss mit guten Noten in Mathematik, Deutsch und Physik, Englisch
  • Führerschein B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3) von Vorteil
  • Reisebereitschaft
  • Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft und Flexibilität

 

Ausbildungsbeginn: Sommer 2017

 

Rückfragen und Bewerbungen (schriftlich) an:

 

MMC

Udo Dommermuth

Steinmerschweg 17

33332 Gütersloh

Ansprechpartner: Selina Miosga, persönlich

 

fon +49 5241 709 56-0

fax +49 5241 709 56-11

Selina.miosga@mmc-gt.de